Ablauf und Regeln

7.Fancup Dägansä am 01.07.2016

Ablauf Fancup am Tegernsee (Download als PDF)
Anmeldung Fancup am Tegernsee (Download als PDF)

Gespielt wird in 2 Gruppen (jeder gegen jeden).
Die einzelnen Gruppen werden um 08:30 Uhr ausgelost.
1.Spiel 09:15 Uhr.
Spieldauer 1×15 min. (je nach Teilnehmer evtl. auch 1x 12 min.)
Es wird immer parallel auf 2 Plätzen gespielt.
Die jeweils erst und zweitplatzierten spielen im Halbfinale. ( 1. Gegen 2. ).
Anschließend werden die Spiele um die Plätze ( 3.Gruppe1 gg. 3. Gruppe 2 usw.) ausgetragen.
Das Spiel um Platz 3 sowie das Finale findet nach den Platzierungsspielen statt.
Im Finale beträgt die Spielzeit 1x 20 min.
Siegerehrung ist ca. 18:30 Uhr

Regeln:
5 Feldspieler + 1 Torwart.
Fliegender Wechsel.
Zeitstrafe für unsportliches Verhalten = 5 min.
Die Zeitstrafe wird ggf. ins nächste Spiel mit übertragen.
Es gilt die Rückpassregel.

Entscheidend für die Tabelle:
1.Punkte
2.Torverhältnis
3.geschossene Tore
4.direkter Vergleich
5.7-Meterschießen

Final- und Platzierungsspiele werden bei Unentschieden direkt durch 7 Meterschießen (5 Schüsse/Mannschaft) entschieden. Ggf. weitere Schüsse bis zur Entscheidung.
Jede Mannschaft meldet bitte die jeweiligen Torschützen unmittelbar nach dem Spiel namentlich bei der Spielleitung da es wie immer eine extra Trophäe für den besten Torschützen gibt.
Sollten Mannschaften aufgrund von z.B. Verletzungen Hilfe von anderen Teams benötigen, müssen das die jeweiligen Mannschaften unter sich ausmachen.
Beide Teams der jeweiligen Paarung müssen vor Anpfiff einverstanden sein.
Nachträgliche Beschwerden werden nicht akzeptiert.
Insgesamt haben wir 6 Schiedsrichter vom bayrischen Fussballverband verpflichtet.
Am Samstag werden wir evtl. zum Schiedsrichterwechsel eine Spielpause von ca. 45 min. machen. Da kann dann jeder mal kurz in den See springen oder sich vom Freitag erholen.

Wir freuen uns auf ein schönes und faires Turnier mit euch und wünschen viel
Spaß und Erfolg.

Download als PDF